Ein erhörtes Gebet

VON IN Allgemein, Die Geschichte, Wunder Bisher keine Kommentare

Ein erhörtes Gebet um Kontakte

Ich möchte euch von einem erhörtem Gebet berichten … Seitdem ich nun in Offenburg bin und dort lebe hatte ich wenig (eigentlich gar keine) Kontakte außerhalb des betreuten Wohnens im Reha-Wohnheim. Ich bin nun öfters in ein Lokal gegangen, welches sich “Kakadu” nennt, und habe versucht Kontakte zu knüpfen, in erster Linie wollte ich die Bedienungen kennenlernen, damit ich Anschluss bekomme. Eines Abends wollte ich auch dorthin um ein, zwei Bier zu trinken und betete vorher, dass ich jemanden kennenlernen möchte. Auch meiner Betreuerin habe ich mitgeteilt, dass ich gerne mit einem Pastor reden wollte. Also betete ich bevor ich ging kurz und als ich dann dort war, lernte ich tatsächlich eine Bedienung kennen. Dieser Mann war zufälliger Weise auch Pastor und wir kamen ins Gespräch über die Bibel und die Gebote. Während ich mit ihm sprach fiel mir dann ein, dass ich für so etwas gebeten habe und ich spürte die Anwesenheit des heiligen Geistes. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass sich dies so ergeben hat und der Pastor und ich tauschten Nummern aus. Ich bin gespannt was Gott für mich damit in Planung hat.

Danke Herr für die Erhörung meines Gebetes, dem neuen Kontakt und für die schöne Zeit im Kakadu. Danke heiliger Geist, dass du mich begleitet hast und du anwesend warst. Amen.

Also was hältst Du davon?

  •